Schlüssel zu effektivem Gebet

 

1. Von Herzen beten

Per E-Mail "Tägliche Andacht" von Bayless Conley erhalten.
vom 03.11.2018

Heute werden wir uns einen weiteren Schlüssel für effektives Gebet anschauen. Diesen Schlüssel finden wir in Römer 10,9-10, wo es heißt:

Wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennen und in deinem Herzen glauben wirst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du errettet werden. Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit und mit dem Mund wird bekannt zur Rettung.

Gebet muss aus dem Herzen kommen. Diese Verse lehren uns, dass, wenn ein Mensch um Errettung betet, sein Herz und sein Mund übereinstimmen müssen. Es reicht nicht aus, einfach nur die richtigen Worte zu sprechen. Dein Herz und dein Mund müssen damit übereinstimmen.

Ich glaube, dass sich diese Wahrheit auf jede Art von Gebet anwenden lässt. Es reicht nicht aus, nur schöne Worte zu sagen. Es muss das Herz dahinterstehen, wenn du die Ergebnisse deiner Gebete sehen willst.

Ich glaube, dass nur die Dinge, die in unserem Herzen brennen, wirklich das Herz Gottes berühren.

Als ich jung war, ging ich immer mit meinen Cousins angeln. Nachts kamen dann die Fledermäuse heraus und meine Cousins warfen an einer Schnur Köder in die Luft. Ab und zu flog eine der Fledermäuse in den Köder am Seil und wurde gefangen.

Ich glaube, wenn wir beten, ist es so, als würden wir Seile in den Himmel werfen. Aber es sind nur die Gebete, die aus unserem Herzen kommen, die sich im Himmel mit etwas verknüpfen.

Effektives Gebet kommt aus deinem Herzen.

Die Sendung zur Andacht auf der Website Antworten mit Bayless Conley:
Am 26.10.2012 veröffentlicht

Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 3/8

Die Sendung zur Andacht als wmv:
Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 3/8

2. Geduld und Ausdauer
vom 04.11.2018

Ein weiterer Schlüssel zu effektivem Gebet ist Geduld. Du musst bereit sein durchzuhalten. In Hebräer 6,11-15 heißt es:

Wir wünschen aber sehr, dass jeder von euch denselben Eifer um die volle Gewissheit der Hoffnung bis ans Ende beweise, damit ihr nicht träge werdet, sondern Nachahmer derer, die durch Glauben und Ausharren die Verheißungen Gottes erben. Denn als Gott dem Abraham die Verheißung gab, schwor er bei sich selbst – weil er bei keinem Größeren schwören konnte und sprach: Wahrlich, reichlich werde ich dich segnen und werde dich sehr mehren. Und so erlangte er, indem er ausharrte, die Verheißung.

Ist dir bewusst, dass, als Gott Abraham und Sara ein Kind versprach, noch 25 Jahre vergingen, bevor Isaak geboren wurde? Es war geduldiges Ausharren ihrerseits nötig, bevor Gottes Versprechen in ihrem Leben wahr wurde. Und so muss es auch bei uns sein.

Vielleicht hast du für Dinge in deinem Leben gebetet und bist entmutigt. Denk daran, dass Gott die Dinge nicht nach unserem, sondern nach seinem eigenen Zeitplan tut.

Darum möchte ich dich heute ermutigen: Sei geduldig. Geduld ist die langfristige, ausdauernde Qualität deines Glaubens.

Vor einigen Jahren hörte ich von jemandem den Satz, dass Glaube wie eine Hand ist und Geduld wie ein Arm. Im Glauben erheben wir unsere Hand gegen das Problem, und dabei lösen sich Probleme. Und so, wie sich die Hand mit senkt, wenn der Arm sinkt, sinkt auch der Glaube, wenn die Geduld abnimmt.

Geduld ist das, was den Glauben aktiv erhält, bis Gottes Antwort kommt.

Geduld ist ein sehr wichtiger Schlüssel zu effektivem Gebet. Ganz gleich wofür du betest: Hab Geduld und Ausdauer!

Die Sendung zur Andacht auf der Website Antworten mit Bayless Conley:
Am 10.06.2016 veröffentlicht

Helden des Glaubens – Noah 2/2

Die Sendung zur Andacht als wmv:
Helden des Glaubens – Noah 2/2

3. Demut
vom 05.11.2018

Demut ist ein sehr wichtiger Schlüssel für effektives Gebet. In 1. Petrus 5,5-6 lesen wir:

Ebenso ihr Jüngeren, ordnet euch den Älteren unter! Alle aber umkleidet euch mit Demut im Umgang miteinander! Denn Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber gibt er Gnade. Demütigt euch nun unter die mächtige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zur rechten Zeit.

Gott widersteht den Stolzen. Er gibt den Demütigen Gnade.

Demut ist vor allem anderen eine Haltung des Herzens, die sagt: „Ich erkenne an, dass ich nicht autonom bin. Ich bin offen, ich bin belehrbar, ich bin dankbar. Gott, ich bin willig, mein Herz vor dir zu beugen und zu bekennen, dass ich dringend deine Hilfe brauche.“

Im Gegensatz zu dem, was manche Menschen sagen und denken, kann Demut nicht mit Mangel an Mut gleichgesetzt werden. Tatsächlich braucht ein Mensch großen Mut, um zuzugeben, dass er Nöte hat. Sanftmut ist keine Schwäche. Sanftmut ist ein Zeichen von Stärke.

König David sagte in Psalm 18,36: Deine Demut (deine Herabneigung) machte mich groß! Mose wurde als der sanftmütigste oder demütigste Mensch auf der Erde bezeichnet, und dennoch betrachten wir ihn nicht als schwachen Mann. Er ist einer der größten Leiter, den wir auf den Seiten der Bibel finden, und sehr wenige Menschen in der Geschichte hatten solch eine Kraft Gottes in ihrem Gebetsleben, wie Mose sie hatte.

Jesus, unser Retter, sagte: Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig (Matthäus 11,29).

Das sollte eine der herausragenden Qualitäten unseres Lebens sein, besonders wenn wir beten. Es ist ein Schlüssel zu effektivem Gebet.

Die Sendung zur Andacht auf der Website Antworten mit Bayless Conley:
Am 12.10.2012 veröffentlicht

Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 1/8

Die Sendung zur Andacht als wmv:
Für dich nur das Beste – bedeutende Gebete der Bibel 1/8

4. Vergebung
vom 06.11.2018

Ein wichtiger Schlüssel zu effektivem Gebet ist deine Beziehung zu anderen. In Markus 11,24-26 sagt Jesus:

Darum sage ich euch: Alles, um was ihr auch betet und bittet, glaubt, dass ihr es empfangen habt und es wird euch werden. Und wenn ihr steht und betet, so vergebt, wenn ihr etwas gegen jemand habt, damit auch euer Vater, der in den Himmeln ist, euch eure Übertretung vergebe. Wenn ihr aber nicht vergebt, so wird euer Vater, der in den Himmeln ist, auch eure Übertretungen nicht vergeben.

Ziemlich krass, oder? Jesus bezeichnet Unversöhnlichkeit als den wichtigsten Grund für unbeantwortete Gebete. Wenn meine Gebete nicht beantwortet würden, dann wäre der erste Ort, wo ich nach Problemen suchen würde, mein eigenes Herz. Ich würde überprüfen, ob ich Bitterkeit gegen jemand anderen zugelassen habe. Ob ich Groll und Ärger gegen jemand in meinem Herzen trage.

Jesus sagte, wenn du irgendetwas gegen jemanden hast, irgendetwas – groß oder klein, neu oder alt – gegen irgendjemanden – sich selbst, deinem Ehemann, deine Ehefrau, ein Familienmitglied, einen Freund, einen Nachbarn, einen Kollegen, einen Verwandten, einen Feind – wenn du irgendetwas gegen irgendjemanden hast, dann führt dies zu unbeantwortetem Gebet.

Manchmal nehmen Leute sich selbst Dinge übel. Sie vergeben sich selbst nicht, auch nachdem Gott ihnen bereits vergeben und nachdem andere ihnen vergeben haben. Sie wollen sich selbst für ihre Dummheit bestrafen oder weil sie wieder in dieselbe blöde Sünde gefallen sind oder für das, was sie getan haben. Sie können sich einfach nicht aus ihrer Schuld entlassen!

Es gibt auch andere, einschließlich derer, die uns am nächsten stehen, denen wir vergeben müssen. Wenn deine Gebete nicht beantwortet werden, dann such an dieser Stelle.

Vielleicht hast du die Bibel durchforscht, dein Herz mit Gottes Wort gefüllt, du betest aus tiefstem Herzen und erwartest Antworten von Gott – aber bevor du die Früchte deiner Gebete genießen kannst, musst du vergeben, wenn du irgendetwas gegen irgendjemanden hast!

Die Sendung zur Andacht auf der Website Antworten mit Bayless Conley:
Am 17.10.2014 veröffentlicht

Hindernisse überwinden – Große Gebete der Bibel: Vergebendes Gebet 1/2

Die Sendung zur Andacht als wmv:
Hindernisse überwinden – Große Gebete der Bibel: Vergebendes Gebet 1/2

5. Die Wichtigkeit von Vergebung für unser Gebet
vom 07.11.2018

In 1. Petrus 3,7 heißt es:

Ihr Männer ebenso, wohnt bei ihnen mit Einsicht als bei einem schwächeren Gefäß, dem weiblichen, und gebt ihnen Ehre als solchen, die auch Miterben der Gnade des Lebens sind, damit eure Gebete nicht verhindert werden!

Beachte, dass hier gesagt wird, „ihr Männer ebenso“, was bedeutet, dass auch die Frauen mit eingeschlossen sind. Die folgende Wahrheit gilt für beide Geschlechter.

Diese Wahrheit besteht ganz einfach in Folgendem: Wenn in deinem Herzen Bitterkeit oder Unversöhnlichkeit gegenüber deinem Ehepartner ist, dann werden deine Gebete verhindert. Das Wort verhindert bedeutet wörtlich: abgehackt; genau so, wie wenn man einen Baum abhacken würde.

Ich hatte einmal einen wunderschönen Cherimoyabaum im Garten. Eine Besonderheit der Cherimoyabäume ist, dass es sie in unserem Land eigentlich nicht gibt und dass die Insekten, die sie bestäuben, bei uns gar nicht vorkommen.

Damit dieser Baum Früchte tragen konnte, musste ich ihn per Hand mit einem kleinen Pinsel bestäuben. Ich nahm Pollen auf den Pinsel und bestäubte damit die anderen Blüten.

Schließlich brachten einige der Knospen, die ich bestäubt hatte, Früchte hervor. Ich war begeistert! Die Zeit kam, dass die Ernte bevorstand. Dann kam ich eines Nachmittags nach Hause und sah meinen ganzen Baum als Kleinholz zerhackt am Boden liegen. Jeder Zweig und jede Frucht war im Mülleimer gelandet. Der Gärtner hatte meinen Baum abgehackt!

Ich glaube, das kann auch mit unseren Gebeten geschehen. Du kannst ein tief geistlicher Mensch sein, die Bibel studieren, dein Herz mit Gottes Wort füllen, aus tiefstem Herzen beten … aber wenn du deinen Ehepartner nicht ehrst oder ihn oder sie schlecht behandelst, dann hat der Teufel die Macht, direkt hereinzukommen und deinen Gebetsbaum zu Kleinholz zu verarbeiten.

Sorgen wir dafür, dass der Teufel gar nicht erst die Axt in die Hand bekommt, indem wir unseren Ehepartner ehren, ihm vergeben und ihn wertschätzen.

Die Sendung zur Andacht auf der Website Antworten mit Bayless Conley:
Die Zehn Gebote für die Ehe 2/2

Am 11.09.2015 veröffentlicht

Die Sendung zur Andacht auf YouTube:
Die Zehn Gebote für die Ehe 2/2

Am 11.09.2015 veröffentlicht

Die Sendung zur Andacht als wmv:
Die Zehn Gebote für die Ehe 2/2

Siehe zu diesem Thema auch Tägliche Andachten:
Verschiedene Arten von Gebet

Geistlich wachsen
Strebt nach der Liebe!

Die Wichtigkeit von Vergebung

Predigt-Videos "Antworten mit Bayless Conley"

Website: Antworten mit Bayless Conley

Verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage ist:

Bernd Amann, 47475 Kamp-Lintfort, Krokusweg 6

E-Mail: webmaster@jesus-christus-evangelium.de
02842-9299940

(Letztes Update: 06.11.2018)